Beiträge mit Tag ‘backdeinbrot’

Brotkranz mit Ofenkäse – nicht nur für Weihnachten

Jetzt kommt auch wieder die Zeit, in der wir uns (hoffentlich) mit unseren Liebsten treffen. Alte Freunde werden, genauso wie die Familie, besucht und es wird gesellig. Ständig gibt es Plätzchen. Oder kommt das nur mir so vor? Und um diesen wundervollen, mit Liebe gebackenen Kleinigkeiten gerecht zu werden, brauche ich zwischendurch auch mal etwas Deftiges. 🙂

Brotkranz mit Camembert

Frisches Bierbrot und Müslibrötchen werden in warmen, cremigen Camembert gedippt…

Weiterlesen Keine Kommentare

Walnussbrot mit Schwarzwälder-Mantel

Eigentlich wollte ich mein Brot „DSGVO-konform“ nennen. Aber da ich nicht garantieren kann, ob nicht irgendwo meine Daten (oder gar die vom Mann) in Form eines Fingerabdrucks beteiligt sind, lasse ich das lieber. Ja, ne, ist mir klar, ich sammle keine personenbezogenen Daten mit einem Brot. 😉 Aber die aktuelle Situation verleitet einen dann doch dazu, ein paar Vergleiche zu ziehen. Und sich zu fragen, ob denn die ursprüngliche Idee tatsächlich Daten zu schützen irgendwo auf dem Weg verloren gegangen ist.

Was nicht verloren ging, sind die Walnüsse. Die haben ihren Weg ins Brot geschafft. Glück gehabt. Und der Schinken sorgt dafür, dass sie auch an Ort und Stelle bleiben. Ein Rettungsreifen sozusagen. 😉

Walnuss-Fenchel-Brot mit Schinken-Mantel

So sieht der Brotkranz mit Schinkenspeck in seiner vollen Pracht aus.

Weiterlesen Keine Kommentare

Partybrot mit Käse

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt. Weihnachten ist bald vergessen und der Fasching kommt immer näher. Und mit ihm die schlechte Party-Musik, die dann überall gespielt wird. Was war da nochmal mit dem Lasso, dem Cowboy und dem Indianer? Oder der Kuh in den Anden? Ja… alles böse Ohrwürmer. 🙂

Aber damit will ich heute gar nicht erst anfangen. Vielmehr möchte ich euch ein (wie immer) recht einfaches Rezept für Partys vorstellen. Wirklich neu ist diese Idee ja nicht, aber sehr vielfältig zu variieren.

Brot backen leicht gemacht mit Rezepten von backdeinbrot, Kunstmühle Hofmeir

Geschmolzener Bergkäse in den Spalten des Bauernbrot. Vorfreude garantiert. 😉

Weiterlesen Keine Kommentare

Brot backen leicht gemacht – backdeinbrot

Herbst und Winter sind prädestiniert zum Brotbacken. Natürlich ist es eigentlich das ganze Jahr, doch gerade wenn es früh dunkel wird, finde ich es schön in der hellen, warmen Küche zu stehen und produktiv zu sein. Da locken weder die grüne Wiese noch der Sonnenschein. Auch die Gartenarbeit ruht. Der Zeitpunkt sich einer anderen Beschäftigung zu widmen.

Brot backen zuhause mit Mischungen aus der Mühle

Brot backen leicht gemacht mit den Bio-Mischungen von backdeinbrot

Weiterlesen 2 Kommentare

Bierbrot reloaded

Auch wenn ich mich manchmal negativ über den Sommer äußere („Es ist so heiß – ich kann so nicht backen!“), so hat er doch seine schönen Seiten. Den Samstag im Garten rumsandeln, den Gemüsegarten mal wieder in Ordnung bringen, den Rasen mähen und die Tomaten gießen. Die Sonne scheint und es wird immer heißer. Abends, kurz bevor man den Grill anheizt und kurz nach einem erfrischenden Bad im See ist der Moment gekommen. Der Moment für ein schönes, kaltes Bier. 🙂

Ja, so einfach bin ich manchmal gestrickt. (Der Mann hüstelt an dieser Stelle sicherlich nur dezent. „Einfach?“)
Aber ganz ehrlich: Nachdem man sich da den ganzen Tag in der Hitze verausgabt hat, ist so ein eisgekühltes Getränk zur Entspannung nicht verkehrt. Es muss nicht immer (als ob es so oft so sommerlich wäre) Bier sein, aber manchmal dann doch.

Beim Thema Bier fiel mir dann ein, dass ich schon lang kein Bierbrot mehr gebacken hatte. Dieses Mal habe ich es aber noch ein wenig aufgehübscht. 😉

Back dein Bier - eine Mischung für dein individuelles Bierbrot

Schnittchen aus Bier-Brot, sommerlich belegt.

Weiterlesen Keine Kommentare

Rustikaler, bayerischer Laugen-Burger

Es ist wieder einmal soweit: Ein Feiertag steht bevor und ich kann mich nicht entscheiden, was es zu Essen geben soll. Dabei ist ganz entscheidend, dass das Gericht vor allem Männer ansprechen soll – es ist ja schließlich Vatertag… (Nicht, dass wir den feiern würden, siehe Muttertag, aber was zum Essen muss es schon geben ;))

Was tun? Fragen wir doch mal den Mann, der weiß, was er gerne isst. Meine erste Idee war eine Art Zupfbrot, bei dem der Teig zusammen mit Geräuchertem zu filigranen Rosen gerollt wird. Was ich gelernt habe: Männer mögen das nicht zwangsläufig. Filigran und Essen scheint sich wohl nicht zu vertragen. Oder ist da nur mein Mann so?

„Mach doch Burger, Burger sind immer gut!“ – „Äh, ich will aber was Besonderes machen…“ – „Dann mach doch besondere Burger.“ Ok, Danke. Das Ergebnis: super-fluffige Burgerbrötchen aus der Back dir Brezen-Mischung. Ein Traum!

Back dir Brezen - Burger Buns

Die perfekten Laugen-Burger-Buns!

Weiterlesen Keine Kommentare

Bauernbrot

Wie schon angekündigt, gibt es heute wieder Brot. 🙂 Nach so viel Süßem braucht man auch einmal wieder etwas Herzhaftes.

Nachdem wir in unserem backdeinbrot-Sortiment kein klassisches Mischbrot ohne Kerne und Saaten hatten, kam dann doch die Idee, so etwas einmal umzusetzen. Aus der Idee wurde dann unser Bauernbrot.

Bauernbrot, eine Mischung aus der Kunstmühle Hofmeir

Die neueste Brotmischung in der backdeinbrot-Reihe: das Bauernbrot

Weiterlesen Keine Kommentare

Süße Frühstücksbrötchen

Ja, richtig gelesen. Jemand aus Bayern schreibt Brötchen und nicht Semmel. Weil: Ich finde, dass es sich dabei tatsächlich um kleine, niedliche Brote handelt. Nicht um fluffige (meiner Meinung nach zu große) Semmeln. Sie sind kompakter, eher in Richtung Brot, etwas handfestes eben. 😉

Für das Frühstück am Wochenende habe ich eine unserer Brotmischungen ein wenig verändert…

Bio-Brotmischung aus Bayern

Kleine Brötchen – bereit für’s Frühstück!

Weiterlesen Keine Kommentare

Herbstliches Brot

Während ich hier am Laptop sitze und diesen Artikel schreibe, wabert der Nebel noch um die Mühle. Nein, wir befinden uns nicht im Koselbruch*, wobei sich das gerade wirklich schwer feststellen lässt… Grau in grau hängen die Wolken fest und lassen uns scheinbar alleine in dieser dumpfen Stimmung. Die Herbstfärbung hat auch noch nicht eingesetzt, zumindest sieht man, wenn man aus dem Fenster blickt, nichts davon. Was soll’s, das wird schon wieder. Ich versuche einfach ein wenig nachzuhelfen. 😉

* Ein wunderbares Buch – wer weiß, welches ich meine?

Das Herbstbrot mit herbstlicher Deko

Das Herbstbrot mit herbstlicher Deko

Weiterlesen Keine Kommentare

Brezen-Werke

Heute gibt es, passend zum (minimal verregneten) Oktoberfest, geflochtenes Laugengebäck. 🙂 Dirndl, Lederhosen und natürlich die Wiesn sind zur Zeit in den Medien omnipräsent, glücklicherweise bekommt man sonst sehr wenig von dem Zinnober mit.

Laugenkranz mit Mohn, Sesam, Sonnenblumenkernen, Leinsaat und Salz.

Laugenkranz mit Mohn, Sesam, Sonnenblumenkernen, Leinsaat und Salz.

Weiterlesen Keine Kommentare