Dutch Baby – Ofenpfannkuchen mit Beeren

Wenn man denkt es könne nicht einfacher werden und dann passiert das Unvorstellbare: Noch weniger Abwasch! Natürlich könnte man nach diesem effekthascherischen Beginn auf etwas Unglaubliches hoffen. Es tut mir leid, aber es sind schon die kleinen Dinge im Leben die mich positiv stimmen. Zum Beispiel der Schnee, der früher wegschmilzt als gedacht und mir ein wenig Arbeit spart. Oder eben ein Popover in Maximalformat. (Wobei da sicher noch mehr gehen würde.) 🙂
Ofenpfannkuchen aka Dutch Baby mit Vollkornmehl

Allein der Anblick des frisch aus dem Ofen kommenden Ofenpfannkuchen/Popover…

Über die Popover aka Pfitzauf habe ich ja schon ausführlich berichtet… Sie sind ein fester Bestandteil unserer Küche, mittlerweile auch in dieser besonders großen Form. Obwohl für den Mann eins klar ist: Es schmeckt nicht wie bei seiner Mutter. 😉 Aber damit kann ich leben, solange er es trotzdem isst. Kindheitsgerichte sind nur schwer reproduzierbar. Vor allem, wenn man sie (wie im meinem Fall) erst spät kennenlernen durfte. Darum wird weiter herumprobiert – auch mit Rezept wird es ja nie so, wie man es in Erinnerung hat. Dennoch bin ich sehr zufrieden. Minimaler Aufwand für maximalen Genuss und das in kürzester Zeit.
Vollkorn-Pfannkuchen aus dem Ofen nicht nur für kalte Tage

Ein schöner, fluffiger Riesen-Pfannkuchen direkt aus dem Ofen.

Rezept 110 g Weizenvollkornmehl 2 TL Rohrohrzucker 3 Eier 165 ml Milch 1/2 TL Salz Vanille Alle Zutaten miteinander vermischen und diese zum Beispiel in eine gut gebutterte Emaille-Pfanne geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 35 Minuten lang backen. Mit Puderzucker, Früchten oder Zitronensaft servieren und sofort genießen. Was war daran jetzt schwer? Eine Schüssel, Schneebesen und Pfanne müssen abgespült werden. Kochen bzw. Backen kann sehr einfach sein. Und genau das braucht es doch manchmal um glücklich zu sein, oder? Die Zutaten hat man eigentlich meist zuhause. Also geht los, macht jemanden (oder euch selbst) glücklich mit einem überdimensionalen popover/Ofenpfannkuchen/Dutch Baby. 🙂
Einfacher Ofenpfannkuchen aka Dutch Baby aka popover

Ganz einfach mit ein paar Beeren und ein wenig Puderzucker serviert macht dieser Pfannkuchen kaum Arbeit. Wer will, kann natürlich auch Sahne oder gar eine Kugel Eis dazu servieren.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Annabelle

Liebt es in der Küche zu stehen, hat ein großes Herz (und einen großen Magen) für Kuchen, kocht aber auch sehr gerne (wegen des Magens, der nicht immer auf Kuchen steht ;)). Sonstiges: (Koch-)Bücher, Fotografie, Obst-& Gemüse-Anbau.

Kommentieren

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.