Beiträge mit Tag ‘Dinkelgrieß’

Böhmischer Apfelkuchen mit Dinkelvollkorngrieß

Heute habe ich – kurz und knapp – ein schnelles und absolut einfaches Rezept für euch. Den böhmischen Apfelkuchen gibt es schon seit vielen Jahren bei uns. Meine Tante und mein Onkel aus der nördlichen Oberpfalz, die beide Vorbilder für meine Küche waren, haben uns dieses erprobte Rezept eines Tages mitgebracht. Bei den beiden konnte man sicher sein, dass der Kuchen (oder was auch immer) absolut lecker sein würde!

Auf dem Blog habe ich schon das ein oder andere Rezept der zwei gepostet. Eine Liste werde ich die kommenden Tage hier posten. 😉 Aber nun erst einmal zum böhmischen Apfelkuchen.

Einfach unglaublich saftig und leicht, der Apfelkuchen mit Nüssen und Grieß.

Weiterlesen Keine Kommentare

Sommer, Sonne, Strand: Grieß-Muffins mit Stachelbeeren

Lange habe ich überlegt, ob ich das hier überhaupt schreiben darf. Noch einmal schreiben darf… Ich habe eine Obsession für Beeren. Mit E – nicht die flauschigen, braunen Tiere, die man besser aus der Ferne beobachten sollte (es sei denn sie sind aus Plüsch, die sind in der Nähe gut), sondern die Früchte. Rot, pink, weiß, dunkellila bis schwarz stechen sie überall hervor. Und wollen  verarbeitet werden. Diesen Gefallen tue ich ihnen Jahr für Jahr gerne. 🙂

Die perfekten Frühstücksmuffins: Nicht zu süß, reich an Ballaststoffen und mit Frucht-Füllung.

Weiterlesen Keine Kommentare

Schnelle Plätzchen: pseudo-Marzipankartoffeln

Wer mich kennt, weiß, wie wenig ich mit Marzipan anfangen kann. Ich mag auch keine Sahnetorten. Ja, ich bin komisch. Aber überlegt doch mal: Da bleibt mehr für euch übrig. 😉

Darum ist in diesem Rezept auch kein Marzipan zu finden. Denn: Es ist wieder einmal ein Rezept von meiner Oma. Die mit dem Grießkuchen, den Baunkerln (Oma versteht da was anderes drunter… bei uns sind das keine Fingernudeln) und vielen mehr. Einer ihrer Weihnachtsklassiker sind die Marzipankartoffeln. Lange Zeit dachte ich, es handle sich wirklich um Marzipan. Bis ich vor einigen Jahren selbst diese Kartoffeln basteln wollte. Und: Überraschung.

Kriegsmarzipan mit Dinkelvollkorngrieß

So sehen die fertigen Kartoffeln aus. Natürlich in Kakao gewälzt, für die erdige Farbe.

Weiterlesen Keine Kommentare

Muttertagskuchen

Blumen und Kuchen - die Muttertagsklassiker :)

Blumen und Kuchen – die Muttertagsklassiker 🙂

Am Sonntag ist schon wieder Muttertag und worüber freuen sich Mütter besonders? Abgesehen von braven Kindern und eine sauberen Küche? 😉
Wie wäre es denn mit einem leckeren, selbstgebackenen Kuchen?

Weiterlesen Keine Kommentare