Beiträge mit Tag ‘Blechkuchen’

Kürbiskuchen mit Streuseln

Momentan kann man nirgendwo mehr hingehen oder -fahren ohne auf Kürbisse zu treffen. Überall werden die bunten Gemüse-Köpfe verkauft. Weiß, Orange, Rot, grünlich-Gelb, bunt gefleckt. Schön bunt leuchten sie aus den Feldern heraus und künden ganz eindeutig den Herbst an. Die schönen Tage sind angezählt. Doch noch ist der goldene Herbst nicht vorbei.

Für schöne, aber auch weniger helle Herbsttage habe ich ein passendes Kürbiskuchenrezept für euch.

Kürbiskuchen mit einer dünnen Schicht aus Butterstreuseln.

Weiterlesen Keine Kommentare

Schneller Marillenkuchen

Vor kurzem habe ich ein paar Tage in Wien verbracht. Die üblichen Verdächtigen besucht, eine Melange getrunken und die ein oder andere Süßspeise genossen. 😉 Was mir dabei wieder in den Sinn kam (eigentlich: von der Speisekarte entgegen sprang), waren Obstknödel: Marillen- und Erdbeerknödel wollte ich unbedingt einmal wieder kochen. Da aber ein großer Geburtstag anstand, musste ich, wie schon so oft, umdisponieren. Die Knödel kommen aber auf jeden Fall noch! 🙂

Blechkuchen mit Marillen/Aprikosen

Marillen-Blechkuchen: So einfach und doch so gut. Je reifer die Früchte desto süßer ist der Kuchen.

Weiterlesen Keine Kommentare