Focaccia-Variationen für Grillparties

Der Mann möchte kochen. Also grillen. Was das bedeutet ist klar: Es gibt Fleisch, vielleicht Fisch, auf Anfrage auch Gemüse. Fertig.
So nicht, es fehlt doch definitiv etwas: Beilagen! Liegt aber nicht im Aufgabenbereich des Grillmeisters, weswegen sich jemand anderes darum kümmern muss… 😉

Ciabatta klassisch und mit Kräutern und Gewürzen

Ciabatta klassisch und mit Kräutern und Gewürzen

Darum habe ich das Augenmerk bei dieser Grillparty einmal auf das Brot gelegt. Es gab: Ciabatta (eine Stange klassisch, eine mit jeder Menge frischen und getrockneten Kräutern), Fougasse (die französische Variante der Focaccia) und eine Focaccia mit grobem Meersalz und schwarzen Oliven.

Fougasse in Blattform

Fougasse in Blattform

Bei den Ciabatta habe ich mit dieser Mischung schon am Vortag angesetzt, um mir den Stress zu ersparen, alles am Tag der Party machen zu müssen. Für Fougasse und Focaccia habe ich diesen Dinkel-Pizzateig genutzt.
Am nächsten Tag wurden die Teige dann geteilt und verarbeitet. Die Fougasse sollte eigentlich auch noch ein paar Oliven und getrocknete Tomaten bekommen, doch habe ich aufgrund verschiedener Präferenzen und Intoleranzen der Gäste davon abgesehen. Nächstes Mal dann – nur für mich. 😉

Focaccia mit schwarzen Oliven und körnigem Meersalz

Focaccia mit schwarzen Oliven und körnigem Meersalz

Die Gäste waren auf jeden Fall sehr zufrieden mit der Brot-Auswahl… Und ich natürlich auch, nicht nur wegen glücklichen Gäste, sondern weil wir am nächsten Tag auch noch ein paar Stücke vom Ciabatta für das Frühstück übrig hatten. 🙂

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Annabelle

Liebt es in der Küche zu stehen, hat ein großes Herz (und einen großen Magen) für Kuchen, kocht aber auch sehr gerne (wegen des Magens, der nicht immer auf Kuchen steht ;)). Sonstiges: (Koch-)Bücher, Fotografie, Obst-& Gemüse-Anbau.

Kommentare (1)

  • Ciabatta-Sandwich mit Steak | Back dein Brot

    |

    […] zum wichtigsten Aspekt (meiner Ansicht nach): das Ciabatta. Ich habe mich schon oft über die Vorzüge dieser Mischung ausgelassen, wie bei der Tomaten-Focaccia, dem Tannenbaum aus Teig oder der […]

    Reply

Kommentieren

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.