Beiträge mit Tag ‘Kekse’

Backen mit Urgetreide: Cookies mit Einkorn

Eines meiner Steckenpferde, das Urgetreide. Nachdem ich in unserem Onlineshop wieder einmal alle Texte lese und (einige) Informationen ergänze, fiel mir auch wieder eine kleine Broschüre in die Hände. Dort wird, in wenigen Worten, so wie ich das mag, über Einkorn, Emmer und auch ein wenig über Kamut geschrieben. Darüber wie ursprünglich und nährstoffreich diese Getreidesorten sind. Und wofür man die Mehle nutzen könnte…

Was mir dabei aber immer in den Sinn kommt: Wenn es „gesund“ ist, kann bzw. sollte es auch lecker sein. Diese zwei Begriffe sind ja voneinander losgelöst. Denn auch ungesundes kann nach A und F schmecken. Blöd. Darum hier das Rezept für einigermaßen gesunde und vor allem süchtig machende Cookies mit Einkornmehl und dunkler Schokolade.

Amerikanische Cookies aus Einkornmehl
Einkorn-Cookies mit Schokolade und Meersalz. Aussen schön crunchy…

Weiterlesen 2 Kommentare

Flocken-Special: Kernige Scones

Scones mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade bringen mich innerhalb von Sekunden vom verregneten Bayern ins sicherlich auch verregnete England. Nur ein Bissen von dem noch heißen, buttrigen Gebäck mit Sahnecreme. Auf der weißen Schicht, ein kleiner, roter Farbtupfer der so herrlich süß nach Sommer schmeckt. Hmm… Draußen regnet es, aber hier drinnen stört mich das nicht im Geringsten.

Scones habe ich vor vielen Jahren in einem kleinen englischen Café (in Bayern) kennengelernt. In diesem kleinen, dunklen Raum, der so gemütlich war mit seinen Plüschsesseln und Bildern von Queen Victoria und den anderen Royals an der Wand. Selten habe ich mich nach wenigen Sekunden so wohl gefühlt – das in Kombination mit einer Tasse dampfendem Earl Grey und frischen Scones. Kaum zu beschreiben. Aber (mit kleinen Änderungen) nachbackbar. 🙂

Britische Scones ganz einfach selbst gemacht mit Haferflocken

Ein frischer Scone versteckt sich unter der Sahne-Creme und dem Rhabarber.

Weiterlesen Keine Kommentare

Erdnuss-Schoko-Cookies

Der Mann liebt sie wirklich über alles. Ich glaube auch fest daran, dass seine Henkersmahlzeit diese Komponente beinhalten würde.

Hülsenfrüchte gehen in unserem Haushalt ja immer. „Ich steh‘ auf handfeste Kost – ich steh auf Bohnen!“ Dieser Satz ist nicht vom Mann, könnte er aber. Bud Spencer und Terence Hill stehen ja, laut einigen Filmen, ziemlich auf Bohnen. Was ich bisher nicht wusste (oder einfach abgenickt/ignoriert habe): Erdnüsse sind auch nur Hülsenfrüchte. Also auch nur eine verkappte Bohne. 😉 Das würde die Liebe vom Mann für Bohnen und Erdnüsse erklären.

Dinkelvollkorn Cookies mit Erdnüssen, Schokolade und Banane

Eine Möglichkeit die Cookies zu genießen: Als Eis-Sandwich.

Weiterlesen Keine Kommentare

Mittsommer-Special: Haferkekse und Kühlschrankkuchen

Zwar ist Mittsommer schon wieder vorbei, jedoch nicht der Sommer. 🙂 Darum gibt es noch einen Teil 3 des Mittsommer-Specials.

Über Flocken und deren positive Auswirkung habe ich mich wohl noch nicht oft genug ausgelassen. Haferflocken sorgen für einen stabilen Blutzuckerspiegel – natürlich ist das davon abhängig, was ich dazu kombiniere. Stichwort: Nutella. 😉
Magnesium, Eisen und Vitamin-B aber auch Zink, Folsäure und vieles mehr befinden sich in den gequetschten Hafer-Kernen.
Im Brot, als Müsli, aber auch in Keksen sind die kleinen Vitalstoff-Bomben also nicht zu verachten. Und man merkt den Gesundheits-Aspekt auch nicht mehr so. 😉

Haferflocken aus der Kunstmühle Hofmeir

Knusprige Haferkekse mit ein wenig Zartbitter-Glasur passen perfekt zu einem Glas kühler Milch.

Weiterlesen 1 Kommentar